Home
 Verein
 Mitglied werden
 

Der Verein für das Verkehrsmuseum

Mitglieder gestalten Nahverkehrsgeschichte

Nur mit tatkräftiger und finanzieller Unterstützung kann die HSF interessante historische Exponate und die sehenswerte Ausstellung mit Einblicken in die Nahverkehrsgeschichte erhalten, ergänzen und der Öffentlichkeit präsentieren.

Unterstützen Sie die Vereinsarbeit durch eine aktive oder passive Mitgliedschaft!

Die Aufgaben der HSF

  • Regelmäßiger Museumsbetrieb an Sonn- und Feiertagen
  • Pflege der Exponate
  • Führen von Gruppen durch die Ausstellung außerhalb der regulären Öffnungszeiten
  • Aufbau eines Archivs zur Frankfurter Nahverkehrsgeschichte
  • Zusammenführen aller an der Frankfurter Nahverkehrsgeschichte Interessierten
  • Organisieren von Veranstaltungen und Sonderfahrten

Das bietet die HSF ihren Mitgliedern

  • Mitgestaltung der Vereinsarbeit in einem/mehreren Themenbereich(en)
  • Monatliche Informationsabende
  • Wöchentliche Mitgliederinformationen per E-Mail
  • Monatliches Mitteilungsblatt per E-Mail
  • Zugang zum internen Internetangebot
  • Teilnahme an vereinsinternen Sonderfahrten und Aktivitäten
  • Teilnahme an öffentlichen Sonderfahrten zu günstigeren Konditionen

Jahresbeitrag

Der Jahresbeitrag unterscheidet zwischen aktiver und passiver Mitgliedschaft. Als aktiv gilt jedes Mitglied, welches sich in mindestens einem der Themenbereiche regelmäßig engagiert.

 

aktiv

passiv

Einzel-Mitgliedschaft

48,00 EUR

96,00 EUR

Ermäßigte Einzel-Mitgliedschaft*

24,00 EUR

48,00 EUR

Familien-Mitgliedschaft

72,00 EUR**

120,00 EUR

Die Zahlung des Jahresbeitrags erfolgt in der Regel bis zum 31. März eines Jahres per Einzugsermächtigung.

So werden Sie Mitglied bei der HSF

Nebenstehendes Antragsformular und Satzung herunterladen, ausfüllen und unterschreiben sowie das Antragsformular per Post an

Historische Straßenbahn
der Stadt Frankfurt am Main e. V.
Im Hause VGF
60276 Frankfurt am Main

senden.

Die Bestätigung der Mitgliedschaft erfolgt in der Regel per E-Mail.

* Ermäßigtes Einzel-Mitglied: Rentner, Pensionäre, Schüler, Studenten und Auszubildende. Nachweis ist dem Aufnahme-Antrag beizufügen.

** Als aktiv gelten Familien-Mitgliedschaften, wenn sich mindestens ein Mitglied der Familie aktiv in der Vereinsarbeit engagiert.

 

Aufnahme-Antrag
(PDF, 105 KB)

Satzung
Stand: 27.11.2013
(PDF, 44 KB)