Home
 Aktuelles
 News / Presse
 Archiv
 

Filmvortrag am 5. März 2008: Die Frankfurter Straßenbahnen in den 1960er Jahren

27.02.08
Zum Mitgliederabend am 5. März 2008 zeigt Fritz Roth einmalige und interessante Filmaufnahmen aus 1960er Jahren von der Straßenbahn in Frankfurt am Main.

An jedem ersten Mittwoch im Monat zeigt der Verein Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt am Main e. V. (HSF) interessante Bildvorträge oder Filmverträge. Zum Mitgliederabend am Mittwoch, den 5. März 2008, zeigt Fritz Roth Super-8-Filme, die in den 1960er Jahren entstanden sind. Sie zeigen unter anderem Strecken die es heute gar nicht mehr gibt, so zum Beispiel die Strecke nach Seckbach oder Straßenbahnen auf der Berger Straße und der Zeil. Die Aufnahmen dokumentieren einmalig die damaligen Strecken aus verschiedenen Perspektiven.

Der Mitgliederabend, der in den Vereinsräumen der HSF im ehemaligen Betriebshof Eckenheim in der Schwabstraße stattfindet, beginnt um 19 Uhr, der Vortrag um 20 Uhr. Auch Nicht-Mitglieder der HSF sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen zum Verein und zu weiteren Vortragsterminen gibt es im Internet unter www.hsf-ffm.de.

Bei Rückfragen:
Thomas Lusmöller
HSF-Vereinskommunikation
E-Mail: thomas.lusmoeller@hsf-ffm.de
Pressemitteilung HSF-002-2008