Home
 Aktuelles
 News / Presse
 Archiv
 

junge Autorin - alte Fahrzeuge: Literatur im Verkehrsmuseum am 01.07.2006

18.06.06
Unter dem Motto „junge Autorin - alte Fahrzeuge“ hält die Literatur Einzug in das Verkehrsmuseum Schwanheim. In der einmaligen Kulisse historischer Straßenbahnen und Omnibusse wird die Preisträgerin des „Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen 2005/2006“, Anne Zegelman aus Schwalbach/Ts., ihre Kurzgeschichte mit dem Titel „Der Abschied des Herrn Hannes Diesel“ vorlesen. Die Geschichte handelt von einem Busfahrer, der plötzlich verschwindet...

Wer jetzt wissen will, wie die Geschichte zu Ende geht, der hat am Samstag, 1. Juli 2006, jeweils um 14 und 16 Uhr im Verkehrsmuseum die Gelegenheit. Genauso wie die kurze Geschichte rund um den verschwundenen Busfahrer spielt auch die Lesung selbst hinter den Falttüren eines alten Busses. Außerdem erfahren Sie im Rahmen der Veranstaltung mehr über den original historischen Offenbacher O-Bus. Ein interessantes Kulturerlebnis für die ganze Familie. Für Kaffee und Kuchen sowie gekühlte Getränke wird an diesem Tag der Verein Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt am Main sorgen.

Nähere Informationen über den Verein und das Museum finden Sie auf der Homepage: www.hsf-ffm.de

(Foto: Florian Seibert)

Bei Rückfragen:
Thomas Lusmöller
HSF-Vereinskommunikation
E-Mail: thomas.lusmoeller@hsf-ffm.de