Home
 Aktuelles
 News / Presse
 Archiv
 

Messe Frankfurt Marathon: Eingeschränkte Erreichbarkeit des Verkehrsmuseums

25.10.06
Wegen des Messe Frankfurt Marathons am Sonntag, den 29. Oktober 2006 ist der Frankfurter Stadtteil Schwanheim sowohl mit Bus und Bahn als auch mit dem Auto nur eingeschränkt erreichbar.

Ein Besuch lohnt sich dennoch auch am kommenden Sonntag im Verkehrsmuseum Frankfurt am Main in Schwanheim. Es müssen lediglich folgende Tipps zur Anreise beachtet werden:

Mit dem Auto ist das Verkehrsmuseum nur über die B43 Ausfahrt Terminal 2/ Unterscheinstiege/ Schwanheim und dann über die Schwanheimer Bahnstraße erreichbar. Die Rheinlandstraße ist von ca. 10:40 Uhr bis ca. 14:30 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Straßenbahnlinie 12 verkehrt von ca. 8:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr auf drei Teilstrecken: Fechenheim Hugo-Junkers-Straße über Bornheim Mitte und Konstablerwache zum Zoo, zwischen Willy-Brandt-Platz und Niederrad Haardtwaldplatz sowie zwischen Schwanheim Rheinlandstraße und Niederrad Triftstraße. Besucher, die über den Frankfurter Hauptbahnhof zum Verkehrsmuseum anreisen, sollten ab Hauptbahnhof die S-Bahnlinien S7, S8 oder S9 in Richtung Riedstadt-Goddelau, Flughafen, Mainz bzw. Wiesbaden bis zum Bahnhof Niederrad benutzen und dort in die Straßenbahnlinie 12 Richtung Schwanheim umsteigen.

Nutzern der Buslinie 51 aus Richtung Höchst wird empfohlen, ab dem Bahnhof Höchst in die S-Bahnlinien S1 und S2 in Richtung Ober-Roden und Dietzenbach zum Frankfurter Hauptbahnhof einzusteigen (ab dort wie oben beschrieben). Die Buslinie 51 verkehrt zwischen ca. 9:00 Uhr und 12:00 Uhr gar nicht und anschließend bis etwa 16:00 Uhr nur zwischen Zeilsheim Kolberger Weg und Höchst Bahnhof.

Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln über den Flughafen anreisen möchten, beachten bitte, dass die Abfahrt der Buslinie 62 um 14:16 Uhr ab Terminal 1 entfällt. Benutzen Sie bitte die S-Bahnlinien S8 und S9 Richtung Frankfurt, Offenbach bzw. Hanau bis zum Bahnhof Niederrad und steigen dort in die Straßenbahnlinie 12 Richtung Schwanheim um.

Für Fahrplanauskünfte richtet die VGF am Samstag, den 28.10.2006 von 10:00 bis 19:00 Uhr und am Sonntag, den 29.10.2006 zwischen 6:30 und 17:00 Uhr eine Hotline unter der Telefonnummer 069 - 213 2 33 33 ein. Für Auskünfte zu Straßensperrungen und Umleitungen des Autoverkehrs ist das Bürgertelefon der Polizei unter der Telefonnummer 069 - 755 46 777 zu erreichen.

Bei Rückfragen:
Thomas Lusmöller
HSF-Vereinskommunikation
E-Mail: thomas.lusmoeller@hsf-ffm.de