Home
 Aktuelles
 News / Presse
 Archiv
 

Mit dem Nikolaus-Express ins weihnachtliche Schwanheim

08.11.06
Der Verein „Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt am Main e. V.“ (HSF) hat im vergangenen Jahr eine alte Frankfurter Tradition wieder zum Leben erweckt: den Nikolaus-Express. Aufgrund des großen Erfolgs stellt er auch in dieser Adventszeit eine vorweihnachtliche Besonderheit dar. Erstmalig auf zwei Routen (von Preungesheim und Sachsenhausen aus) rollen am Samstag, den 9. Dezember 2006 zwei historische, festlich geschmückte Straßenbahnen zum Schwanheimer Weihnachtsmarkt. Dessen Besuch kann mit einer Entdeckung im benachbarten Verkehrsmuseum Frankfurt am Main verknüpft werden, denn dort werden die kleinsten Fahrgäste vom Nikolaus mit süßen Überraschungen begrüßt.

Der Nikolaus-Express aus dem Norden startet am 9. Dezember um 14:41 Uhr an der U-Bahnstation „Preungesheim“ und fährt bis zur Haltestelle „Glauburgstraße“ auf dem Linienweg der U-Bahnlinie U5. Dort wechselt er ins Straßenbahnnetz, erreicht um 15:02 Uhr die „Konstablerwache“ und hält um 15:06 an der Haltestelle „Römer/ Paulskirche“ vor der Kulisse des Frankfurter Weihnachtsmarkts. Weiter geht es am Hauptbahnhof vorbei zum südlichen Mainufer und entlang des Linienwegs der Linie 12, bis um 15:36 Uhr die Endhaltestelle „Rheinlandstraße/ Verkehrsmuseum“ erreicht ist.

Der Nikolaus-Express aus dem Süden startet am gleichen Tag um 14:57 Uhr an der Haltestelle „Louisa Bahnhof“ und fährt über den Südbahnhof (15:05 Uhr) und Lokalbahnhof (15:08 Uhr) bis zur Haltestelle „Hospital zum heiligen Geist“ entlang des Linienwegs der Straßenbahnlinie 14. Ebenso wie der erste fährt auch der zweite Zug durch die Altstadt, vorbei am Frankfurter Weihnachtsmarkt, dem Hauptbahnhof und dem südlichen Mainufer und erreicht schließlich um 15:47 Uhr das Verkehrsmuseum.

Beide Züge halten an allen Haltestellen entlang der Strecken. Die entsprechende Rückfahrt nach „Preungesheim“ startet um 17:35 Uhr in Schwanheim und der Zug nach „Louisa Bahnhof“ um 17:45 Uhr.

Der Preis für den vorweihnachtlichen Ausflug beträgt für Erwachsene 5 Euro, Kinder von 6 bis 14 Jahren zahlen 2 Euro. Für Kinder unter 6 Jahren ist die Fahrt kostenlos. Das Ticket beinhaltet auch den Eintritt in das Verkehrsmuseum.

Weitere Informationen und den kompletten Fahrplan finden Sie im Internet unter www.hsf-ffm.de. Um Anmeldung wird gebeten unter veranstaltung(at)hsf-ffm.de.

Download: Nikolaus-Flyer (PDF, 554 KB)

Bei Rückfragen:
Thomas Lusmöller
HSF-Vereinskommunikation
E-Mail: thomas.lusmoeller@hsf-ffm.de