Home
 Aktuelles
 News / Presse
 Archiv
 

Mit Volldampf zum Bahnhofsfest nach Königstein

21.05.07
Am Pfingstwochenende findet in Königstein im Taunus das traditionelle Bahnhofsfest statt. Der Verein "Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt am Main e. V. (HSF)" ist mit einem Infostand auf dem Fest vertreten.

Vor genau 30 Jahren hat die Bundesbahn ihre letzten Dampfloks abgestellt. Seit über 25 Jahren erinnert die Historische Eisenbahn Frankfurt e. V. an den beiden Pfingstfeiertagen mit Dampfsonderzügen auf der RMV-Bahnlinie 12 (Königsstein - Kelkheim - Frankfurt-Höchst) an die glorreiche Epoche deutscher Eisenbahngeschichte. Zum Einsatz kommen zwei schwere Dampfloks der Baureihen 01 und 52. Für Dieselfans verkehrt zusätzlich ein nostalgischer dreiteiliger Schienenbus.

Am Bahnhof Königstein gibt es zudem eine Parade kleiner Diesellokomotiven und traditionell ein großes Bahnhofsfest mit Informationsständen rund um das Thema Eisenbahn. Die HSF ist an beiden Tagen mit einem Omnibus des Typs Mercedes-Benz O305 vertreten und zeigt Filme rund um das Thema Eisenbahn. Zudem hat der Verein ein Teil des Angebots aus dem Shop des Verkehrsmuseums Frankfurt am Main mit dabei.

Besuchern wird dringend empfohlen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einem der Sonderzüge anzureisen.

Weitere Informationen auch zu den Sonderzügen gibt es im Internet unter www.frankfurt-historischeeisenbahn.de.

Bei Rückfragen:
Thomas Lusmöller
HSF-Vereinskommunikation
E-Mail: thomas.lusmoeller@hsf-ffm.de

Peter Linhart
AK Bus
E-Mail: peter.linhart@hsf-ffm.de