Home
 Aktuelles
 News / Presse
 Archiv
 

Neue Vorstandsmitglieder bei der HSF

14.12.06
Ins Jahr 2007 startet die Historische Straßenbahn Frankfurt am Main e. V. (HSF) mit zwei neuen Vorstandsmitgliedern. Neu hinzugekommen sind der katholische Pfarrer Norbert Leber als 2. Vorsitzender und der Ingenieur Kurt Kollinger als Schriftführer. Anke Zawinul und Rolf Jerman stellten sich nicht mehr zur Wahl. Damit setzt sich der Vorstand für die kommende Wahlperiode wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Frank Nagel

2. Vorsitzender: Norbert Leber

Schriftführer: Kurt Kollinger

1. Kassenwart: Jürgen Pfannes

2. Kassenwart: Christof Ferrlein

Beisitzer: Klaus Bodens

Beisitzer: Hans-Jörg Keller

Nach der Wahl äußerten sich die Vorstandsmitglieder sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Sie sahen die Wahl als eine Bestätigung ihrer erfolgreichen Arbeit und als Auftrag an, die Ziele des Museumsvereins auch 2007 weiter zu verfolgen.

Der Verein Historische Straßenbahn Frankfurt am Main e. V. ist seit Ostern 2006 mit dem Betrieb des Verkehrsmuseums Frankfurt beauftragt. Dort wird anhand von Originalexponaten die 125-jährige Geschichte des Frankfurter Personennahverkehrs dargestellt. Der Museumsverein ist dabei zuständig für Führungen, Veranstaltungen, Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit, Archivierung und den Präsenzdienst vor Ort. Er trägt damit zum positiven Image der VGF bei.

Bei Rückfragen:
Thomas Lusmöller
HSF-Vereinskommunikation
E-Mail: thomas.lusmoeller@hsf-ffm.de