Home
 Aktuelles
 News / Presse
 Archiv
 

Tschüss "Banana Joe": Der gelbe O-Wagen geht in den Ruhestand

03.03.08
Er ist der Paradiesvogel unter den Museumswagen der VGF. Der gelbe O-Wagen rollt Anfang April aufs Abstellgleis. Die HSF organisiert daher eine öffentliche Abschiedsfahrt am 22. März.

In verschiedenen Internetforen zum Thema Nahverkehr wurde bereits in den letzten Wochen darüber berichtet, dass der gelbe O-Wagen Ende März aufs Abstellgleis rollt. Die dort genannten Daten entsprechen jedoch nicht der Realität!

Bereits für den 22. März 2008 organisiert der Verein „Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt am Main e. V.“ eine öffentliche Sonderfahrt. Der O-Wagen befährt an diesem Tag eine Vielzahl von Strecken im Straßenbahnbereich, natürlich mit einigen Fotohalten. Vorgesehen ist auch einen Teil über die Stadtbahnstrecken zurück zu legen. An der Sonderfahrt kann jedermann teilnehmen und die Mitfahrt ist kostenlos. Spenden für die Vereinsarbeit der HSF werden jedoch gerne entgegen genommen.

Für die Mitfahrt ist jedoch eine Anmeldung per E-Mail an sonderfahrt@hsf-ffm.de erforderlich. Anmeldeschluss ist am 16. März 2008. Die Sonderfahrt startet um 10:30 Uhr an der Haltestelle Heilbronner Straße. An der Haltestelle Hauptbahnhof Südseite besteht eine weitere Zustiegsmöglichkeit wenige Minuten später.

Am Tag der Abstellung rollt der Wagen dann exklusiv für die HSF-Mitglieder ein letztes Mal durch Straßenbahn- und Stadtbahnnetz zum künftigen Abstellort, der derzeit noch nicht näher bekannt ist. Es ist vorgesehen die Sonderfahrt am künftigen Abstellort enden zu lassen. Je nach Abstellort ist dann Rücktransport der Mitglieder mit dem Museumsbus 434 zum Vereinsheim und zum Hauptbahnhof vorgesehen. Das genaue Datum und die Abfahrtszeiten werden den Mitgliedern in einem Newsletter und auf der Homepage der HSF rechtzeitig bekannt geben.

Bei Rückfragen:
Thomas Lusmöller
HSF-Vereinskommunikation
E-Mail: thomas.lusmoeller@hsf-ffm.de