Home
 Aktuelles
 News / Presse
 Archiv
 

Zu Ostern: Eier suchen im Verkehrsmuseum

11.04.06
Pünktlich zu Ostern hat das Warten ein Ende: Das Verkehrsmuseum Frankfurt am Main öffnet am Ostersonntag und Ostermontag jeweils ab 11 Uhr wieder seine Tore und lädt kleine und große Straßenbahnfans zum Mitfeiern ein.

Die Möglichkeit dazu bietet sich am 16. und 17. April 2006 bis 17 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen lässt sich der gemütliche Ausblick über die Dächer der Fahrzeugsammlung genießen. Um 14 Uhr und 16 Uhr präsentiert Norbert Wachendörfer, Vorstandsvorsitzender der "Schienenverkehrsfreunde Frankfurt/ Main-Schwanheim" in einem Lichtbildvortrag Impressionen vom Straßenbahnbetrieb in Frankfurt. Auch kleine Besucher kommen auf ihre Kosten, schließlich gibt es an den 30 Fahrzeugen in den Hallen - und vielleicht drumherum? - so manches zu entdecken. Und wer weiß, vielleicht hat der Osterhase auch hier ein paar Eier versteckt?

Das Schwanheimer Verkehrsmuseum in der Rheinlandstraße 133 ist geöffnet am 1., 3. und 5. Samstag und Sonntag im Monat sowie an Feiertagen von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Weitere Informationen im Internet unter:

www.hsf-ffm.de

Bei Rückfragen:
Thomas Lusmöller
HSF-Vereinskommunikation
E-Mail: thomas.lusmoeller@hsf-ffm.de