Home
 Verkehrsmuseum Frankfurt
 Angebote für Kinder
 

Angebote für Kinder

Das Verkehrsmuseum bietet Kindern und Jugendlichen die einzigartige Möglichkeit, authentischen Originalzeugnissen direkt zu begegnen. Durch Antworten auf Fragen wie „Wie sind Oma und Opa zum Markt gekommen?“, „Was haben Schaffner vor hundert Jahren angehabt?“ oder „Wie war das eigentlich ohne Strom?“ kann das Museum Heranwachsende beim Vergleichen von Vergangenheit und Gegenwart unterstützen.

Spielerisch erhalten schon die kleinsten Besucher einen Einblick in die Geschichte des Nahverkehrs in Frankfurt. Die historischen Fahrzeuge veranschaulichen ihnen deutlich die Veränderungen der Technik, des Designs oder des Fahrgastkomforts von früher bis heute.

Im Verkehrsmuseum steht dabei das Lernen mit Spaß im Vordergrund, weshalb immer mehr Objekte in die Ausstellung integriert werden, die Kinder, Jugendliche und natürlich auch Erwachsene anfassen, erforschen und selbst ausprobieren können. Ein Beispiel ist die beliebte Kinderfahrschule, in der manche Träume vom „Schaffner sein“ zumindest kurzzeitig realisiert werden können. Die Aktivität unserer kleinen und großen Besucher ist somit im Museum sehr erwünscht. Diese Unternehmungslust kann auch mit der liebevoll gestalteten Kinderrallye durchs Museum unter Beweis gestellt werden.

Daneben arbeitet die HSF an familienfreundlichen Museumsheften und leicht verständlichen Infotafeln zu den Exponaten. Spezielle Kinderführungen werden bereits von den liebenswerten und hilfsbereiten Vereinsmitgliedern angeboten. Oder wie wäre es mit einem abwechslungsreichen Kindergeburtstag zwischen Omnibussen, Schaffneruniformen und Modellbahnen? Solche einzigartigen Veranstaltungen organisieren wir natürlich sehr gerne für die Kleinen.

Kinder-Fahrschule

Ein Höhepunkt der Dauerausstellung ist die Fahrschule für Kinder. Von dieser sind jedoch nicht nur die Kleinen begeistert sind, vor allem Väter kann man oft kaum davon lösen. Tatsächlich hat man selten die einzigartige Möglichkeit, in einem Original-Fahrerstand aus den Frankfurter 50er Jahren selbst zu erleben, wie reizvoll und gleichzeitig anstrengend der Arbeitsalltag eines Straßenbahnfahrers sein konnte. Weichen können in der Fahrschule von den kleinen und großen Besuchern gestellt und Signale gegeben werden, nebenbei wird der Scheibenwischer bedient und außerdem muss mit ganzem Körpereinsatz gekurbelt werden. Strahlende Augen sind dabei garantiert!

Kinderführungen

Im Verkehrsmuseum Frankfurt am Main werden gerade Schulklassen oder Kinder- und Jugendgruppen besonders herzlich empfangen. Gerne auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten werden diese von unseren aufmerksamen Vereinsmitgliedern durch die Ausstellung geführt, wobei wir dabei besonderen Wert auf altersgerechte Erklärungen legen.

Ganz nach dem Motto „Wer nicht fragt, bleibt dumm!“ sind die Führungen nicht wie frontaler Schulunterricht ausgerichtet. Statt dessen sollen die Meinungen und Wünsche der Heranwachsenden einbezogen und sie durch den Dialog mit den Führern und Betreuern von der Nahverkehrsgeschichte gefesselt werden. Im Verkehrsmuseum kann Lernen tatsächlich Spaß machen!

Kinderführungen können Sie vereinbaren unter:

Verkehrsmuseum Frankfurt am Main
Rheinlandstr. 133
60529 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 213-23131
Fax: 069 / 213-22331
E-Mail: fuehrungen@verkehrsmuseum.info

Preise für Führungen hängen von dem Alter der Kinder und der Gruppengröße ab und erhalten Sie auf Anfrage.

Kindergeburtstag feiern


Um Ihren Kindern und deren Freunden ein einzigartiges Erlebnis zu bieten, feiern Sie doch einmal den Geburtstag Ihrer Kleinen in ungewöhnlicher Kulisse zwischen Straßenbahnen, Schaffneruniformen und Modellbahnen! So können die Kinder beispielsweise durch eine Rallye das Museum auf ihre eigene Art erkunden oder sich ohne Zeitdruck in der Kinder-Fahrschule vergnügen. Reizvoll ist auch eine Kombination mit dem Besuch im angrenzenden Kobelt-Zoo und dem benachbarten Waldspielplatz.

Entsprechend Ihren Vorstellungen entwickeln wir sehr gerne gemeinsam Ideen für einen unvergesslichen Nachmittag aller Anwesenden!