Home
 Verkehrsmuseum Frankfurt
 Sonderausstellungen
 

Sonderausstellungen

Neben der Dauerausstellung „Von der Pferdebahn bis in die Neuzeit“ nimmt die HSF u. a. Fahrzeug- und Streckenjubiläen zum Anlass, die Dauerausstellung mit Sonderausstellungen zu ergänzen. Dafür stehen im Verkehrsmuseum Sondernutzungsflächen unter anderem in der Westhalle zur Verfügung.

Die Sonderausstellungen wurden anfangs mit einfachen Mitteln hergestellt und präsentiert. Mit dem zunehmenden eigenen Anspruch der an den Sonderausstellungen arbeitenden Mitgliedern, werden sie zwischenzeitlich in einem ansprechenden Layout professionell gestaltet, auf jeweils auf mehrere zwei Quadratmeter große Kunststofftafeln gedruckt und mit dafür angeschafftem Ausstellungssystem präsentiert. Nach Beendigung einer Sonderausstellung werden die Tafeln im Archiv der HSF eingelagert und können bei Bedarf in die Dauerausstellung integriert werden.

Aktuelle Sonderausstellungen

Derzeit ergänzen bis auf weiteres folgende Sonderausstellungen die Dauerstellung:

vom 20.05.2012 bis auf weiteres
Die neue Linie 18

vom 20.05.2012 bis auf weiteres
140 Jahre Pferdebahn

vom 23.01.2011 bis 17.05.2012
100 Jahre Taunusbahnen

vom 29.11.2009 bis auf weiteres
50 Jahre M-Wagen